Deos besser ohne Parabene

CIMG0111Gesundheitstipp für Frauen:
Parabene sind Ester der para-Hydroxybenzoesäure (kurz PHB-Ester). Sie verfügen über eine gute antimikrobielle und fungizide Wirkung und werden daher in Kosmetika wie z. B. Deos sowie in manchen Lebensmitteln häufig als Konservierungsmittel eingesetzt.
In 99% aller Brustkrebsfälle wurden Parabene im Gewebe festgestellt. Krebs entwickelt sich meist im oberen rechten Bereich der Brust – also in der Nähe der Achseln… Jeder kann daraus seine  eigenen Schlussfolgerungen ziehen.
Besonders wenn in deiner Familie bereits Brustkrebs auftrat, empfiehlt es sich vorbeugend, auf Deos und andere Kosmetika ohne Parabene umzusteigen.